Client

Fachbetrieb Laserschweißen

Outcome

Sehr umfangreiches Investitions- und Expansionsvorhaben, Investitions- und Planungsrechnung mit Sensititvitätsanalyse

Team involved

Dipl.-Wirt.-Inf. Bernd Krause

Das sehr erfolgreiche Unternehmen aus Süddeutschland wird von zwei Diplom-Ingenieuren geführt, die sich bereits vor Jahren dem anspruchsvollen Laserschweißen zugewandt haben.

Auf Grund der Möglichkeit einer neuen nachhaltigen Geschäftsbeziehung bestand die Möglichkeit zu expandieren. Dazu wollte man von gemieteten Räumen in eine eigene neue Produktionshalle umziehen sowie zwei weitere neue Laserschweißanlagen einsetzen.

Investitionsumfang insgesamt: 3,2 Mio. €

Da die Unternehmer soviel Weitblick besaßen zu erkennen, dass der neu zu bedienende Fixkostenblock auch nicht zu unterschätzende Risiken bedeuten kann, hat man sich entschlossen gemeinsam mit Sumega eine Investitions-, Ertrags- und Finanzplanung aufzustellen. Hieraus konnte abgeleitet werden, welche Break-Even-Schwellen dauerhaft nötig sind, um profitable zu bleiben. Zusätzlich war deutlich erkennbar, wie viel Potential im Vorhaben steckt, welche Finanzierungsalternativen die optimalsten waren, welche Stundenverrechnungssätze festgelegt werden sollten und wie der Personalstamm zukünftig aussehen muss.

Das Unternehmen konnte den Umsatz mehr als verdoppeln und die Liquiditätserwartung wurde weit überschritten.